Datenschutzerklärung für die Nutzung der Website und mobiler Apps

Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist der Bund der Versicherten e. V., vgl. dazu das Impressum.

Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an Datenschutz@bundderversicherten.de oder an die im Impressum des BdV genannte Adresse.

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern, wird die Verbindung per SSL-Technik verschlüsselt.

Erhebung personenbezogener Daten bei rein informatorischer Nutzung unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser 
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.


Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen Cookies dazu ein, um den Status der Navigation zu speichern, d.h. um die Navigationsleiste zu öffnen und zu schließen. Darüber hinaus nutzen wir Cookies, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Zugang zum BdV-Mitgliederbereich verfügen.

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

  • transiente Cookies (temporärer Einsatz)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden unter folgenden Voraussetzungen gelöscht:

  • nach 60 Minuten Inaktivität oder ­
  • wenn Sie sich ausloggen oder
  • wenn Sie den Browser schließen.

Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Nutzung von besonderen Funktionen unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Soweit die Angaben nicht als Pflichtangaben gekennzeichnet sind, sind sie freiwillig. Eine Einschränkung der Funktionsfähigkeit ist damit nicht verbunden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular speichern wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihre Mitgliedsnummer, um Ihre Fragen zu beantworten. Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre Anschrift.

Nutzung unseres Mitgliederbereichs

Als Mitglied haben Sie Zugang zum geschlossenen Mitgliederbereich. Vor der erstmaligen Nutzung des geschlossenen Mitgliederbereichs müssen Sie bei uns ein Passwort anfordern. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten per Post. Die Anmeldung zum Mitgliederbereich erfolgt mithilfe Ihrer Mitgliedsnummer und dem Passwort. Wir empfehlen Ihnen, das zugesandte Passwort nur für die erstmalige Anmeldung zu verwenden und es danach im Mitgliederbereich zu ändern.

In dem Mitgliederbereich speichern wir lediglich Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen, damit wir Sie persönlich ansprechen können, sowie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mitgliedsnummer. Weitere personenbezogene Daten enthält der geschlossene Mitgliederbereich nicht.

Nutzung unseres Blogs

In unserem Blog, in dem wir verschiedene Beiträge zu relevanten Themenbereichen veröffentlichen, können Sie öffentliche Kommentare abgeben. Wenn Sie einen Kommentar einreichen, wird dieser bei dem entsprechenden Beitrag veröffentlicht und dabei der von Ihnen angegebene (ggf. pseudonyme) Nutzername angezeigt. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir intern Ihre E-Mail- und IP-Adresse. Dies beruht darauf, dass wir unter Umständen für die Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte haften können. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Wir kontrollieren diese jedoch in Stichproben und können diese löschen, wenn Sie möglicherweise rechtswidrige Inhalte enthalten.

Nutzung unseres Forums

Unser Forum kann gelesen werden, ohne dass eine Anmeldung erforderlich ist. Um an dem Forum aktiv mitwirken zu können, müssen Sie sich mittels Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, eines selbst gewählten Passworts sowie Ihres frei wählbaren Benutzernamens registrieren. Es besteht kein Klarnamenszwang, eine pseudonyme Nutzung ist möglich. Soweit Sie unser Portal nutzen möchten, müssen Sie sich mittels Angabe Ihrer persönlichen Daten registrieren. Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenen Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht zeitnah erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

Eine Mitwirkung und ein Mitlesen in unserem Forum PLUS ist nur möglich, wenn Sie Mitglied bei uns sind. Mitglieder können für die Anmeldung in das Forum die Zugangsdaten für den geschlossenen Mitgliederbereich verwenden.

Wenn Sie einen Forenaccount anmelden, speichern wir Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle Angaben, die Sie in dem Forum tätigen, also zum Beispiel Beiträge, Pinnwandeinträge, Freundschaften, private Nachrichten (auf letztere haben wir keinen Zugriff), um das Forum zu betreiben.

Wenn Sie Ihren Account löschen, bleiben Ihre öffentlichen Äußerungen, insbesondere Beiträge zum Forum, weiterhin für alle Leser sichtbar, Ihr Account ist jedoch nicht mehr abrufbar und die Themen/Beiträge werden mit „Anonym“ gekennzeichnet. Alle anderen Daten werden gelöscht.

Einsatz von Social Media Plug-ins

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein:

  • Facebook
  • Twitter

Die Einbindung der Plug-ins erfolgt hierbei mittels Shariff. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie an dem jeweiligen Logo in dem Kästchen. Erst wenn Sie auf einen der Plug-ins klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt. Nur durch Klick auf das Plug-in werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf das Plug-in über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wenn Sie auf ein Plug-in klicken, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die gleichen personenbezogenen Daten übermittelt, die wir bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website erheben. Im Fall von Facebook wird nach Angaben des Anbieters in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben. Die Datenübermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie auf ein Plug-in klicken und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy.

Verwendung unserer mobilen App

Wir stellen Ihnen neben unserem Online-Angebot eine mobile App zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) herunterladen können. Dabei stehen Ihnen ebenfalls die hier beschriebenen Rechte zu. Wie bei der Nutzung von besonderen Funktionen unserer Website werden weitere personenbezogene Daten verarbeitet, über die wir Sie im Folgenden informieren.

Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store (je nach Betriebssystems Ihres mobilen Endgeräts an den Apple Store oder an den Google Play Store) übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Ihr mobiles Endgerät notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert.

Bei der Nutzung der App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App die folgenden weiteren personenbezogenen Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Darüber hinaus können Sie uns weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Soweit die Angaben nicht als Pflichtangaben gekennzeichnet sind, sind sie freiwillig. Wenn Sie einzelne Angaben nicht machen möchten, können Sie einige Funktionen der App nicht nutzen (z. B. E-Mail-Versand).

Bestellung von Informationsmaterial

Wenn Sie bei uns Informationsmaterial bestellen möchten, speichern wir Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung und löschen diese, sobald wir zur Speicherung rechtlich nicht mehr verpflichtet sind. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Hierzu geben wir Ihre Adressdaten an ein beauftragtes Versandunternehmen weiter und gegebenenfalls Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank. Wir löschen diese nach Abwicklung des Vertrags und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

Login zum Mitgliederbereich